Englisches Essen…

…entspricht nicht gerade meinem Geschmack. Man achtet nicht besonders auf den Nährwert, sondern isst, worauf man Lust hat. Allerdings frage ich mich, wie man wirklich Lust darauf haben kann, denn es schmeckt nach so gut wie nichts. Ein Rat an alle Englandreisenden – packt Salz und Pfeffer ein, und nutzt es dann gaaanz unauffällig!
Einige Beispiele von dem, was ich dort so zu essen bekommen habe:

Advertisements

4 Kommentare

  1. Hallihallo,
    erinnerst du dich noch an mich? :D Falls ja, lange nichts mehr von dir gehört, dann Computer geschrottet und prompt Bloglink vergessen .. jetzt gerade ist er mir wieder eingefallen ;)
    Bin inzwischen auf blogspot umgezogen, vielleicht magst du ja mal wieder vorbeischauen :) und Stone Sour ist der Wahnsinn!! :O
    xoxo
    Layla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s