Tipps zum Zimmerumräumen

Ein Zimmer umzuräumen ist manchmal eine richtige Erleuchtung ;). Spaß macht es jedenfalls immer. Hier einige Tipps, damit die Räumerei so einfach wie möglich von Statten geht:

  • Einen Plan machen. Wo soll was in Zukunft stehen?
  • Kleinkram raus. Dinge wie z.B. Wäschekörbe oder Schreibtischstühle aus dem Zimmer rausräumen, das spart Platz
  • Teppiche ebenfalls rausräumen, so kann man die Möbel besser verrücken.
  • Was so rumliegt aufs Bett, Sofa o.ä. legen.
  • Stecker ziehen. Ist doch klar, oder?
  • Dinge in Schränken, Regalen etc. sichern, damit nichts umfallen kann.
  • Möbel rücken! Eine Stelle aussuchen und von ihr aus einrichten. Was soll dort jetzt hin und was steht da noch? Das „Alte“ weg- und das „Neue“ hinräumen. Das jetzt rumstehende „Alte“ wird jetzt das „Neue“. Wo soll es hin und was steht da noch? …
  • Teppiche und Kleinkram wieder einräumen, Stecker einstecken.
  • Dekorieren! :)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s