Tipps rund um die Zeugniszeit

Zeeeugnisse -.- Bald ist es mal wieder so weit, die Schreckenspapiere werden geschrieben (mein Beileid an alle, die ihre schon diese Woche bekommen).Hier ein paar Tipps, wie man die Zeugniszeit so gut wie möglich gestaltet… :)

 

Zwei Wochen vor Noteneintrag :

  • Melden, melden, melden!
  • Hausaufgaben immer machen & Materialien immer dabei haben!
  • Die Lehrer nach Noten fragen (in den Fächern, in denen ihr die Noten noch nicht genau wisst) und darüber diskutieren, dabei eure positiven Seiten hervorheben, man weiß ja, nie, manche Lehrer sind sehr beeinflussbar ;)
  • nicht stören, quatschen etc!

All das kann die Noten noch zum positiven verändern, besonders, wenn der Lehrer sich noch nicht sicher ist, ob er euch die gute oder die schlechte von zwei Noten geben soll…

 

Wenn man das Zeugnis hat…

  • Über gute Noten freuen
  • Über schlechte Noten ärgern und Besserung geloben! ;) Im Halbjahr kann man eh nicht sitzen bleiben, also kann es besser werden!
  • Du bist besser als andere? Dann spar‘ dir Sätze wie „Da bin ich besser und da und da auch und da…“ und lach‘ sie nicht aus! Trösten ist viel angebrachter!
  • Zeige dein Zeugnis sofort deinen Eltern. Sie sehen es eh, wenn du Ärger bekommst, dann so oder so. Brings lieber hinter dich.

 

 

Ein Glück bekomme ich für schlechte Noten keinen Ärger, aber wenn meine Eltern enttäuscht sind, ist das auch kein tolles Gefühl. Mal sehen, wie mein Zeugnis diesmal wird… Meine mündlichen Noten sind eine Katastrophe :o Bin einfach viiieel zu ruhig, weiß trotzdem meist die Antwort…Grrr -.-

Advertisements

5 Kommentare

    1. :(
      Naja Angst habe ich keine, eher halte ich die Antwort für so offensichtlich, dass es unnötig ist sich zu melden, ka wieso :D
      Wir geben uns jetzt beide mal richtig Mühe und schreiben dann einen Artikel darüber, ok? *nichtmeldestreberuntersich*
      ;)

      LG Karla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s