Sammlung einer durchgemachten Nacht

Hallo ihr da draußen!

Ich Idiotin habe zu dem halben Übel von unserem Silvesterbesuch mit Halsschmerzen angesteckt worden zu sein auch noch eine Flasche Cola geleert. Das war etwa um 10. Und ich bin wach. Wach. Wach. Wach. Notiz: Es ist grade viertel nach 4 morgens. Kurz: Mein Entschluss die Nacht durchzumachen steht. Bitte entschuldigt meine möglicherweise schreckliche Rechtschreibung, ein wenig müde bin ich schon.

Lange ist’s her das ich einmal die ganze Nacht auf war, ich glaub, da war ich 11. Also weiß ich nicht wirklich, was ich machen soll:

  • Meine Freunde schlafen alle, chatten und telefonieren fällt also aus.
  • Die Filme, die im Fernsehen um diese Zeit laufen, entsprechen nicht unbedingt meinem Geschmack.
  • Shoppen gehen kann ich nachts um 5 auch schlecht, ebenso wie mich mit anderen treffen ;)

Was kann ich sonst tun? Bisher war das Folgendes:

  • Ich habe mich in der Bloggerstadt angemeldet
  • Musik in der Endlosschleife hören – etwa 10 Songs, die ich jetzt unbewusst auswenig gelernt habe ^^
  • Habe meine Brille geputzt, das musste mal sein
  • Habe PhotoScape, ein Bildbearbeitungsprogramm, runtergeladen
  • Habe etwa 6 neue Blogideen in mein Blognotizbuch geschrieben
  • Habe etwa 15 neue Blogparadenideen entwickelt
  • Habe ein Buch angefangen zu lesen, aber direkt wieder aufgehört, der Schreibstil gefiel mir gar nicht (das Buch heißt „Lilienblut„, ich habe es nach meinem Praktikum im Buchladen geschenkt bekommen)
  • Bin ein bisschen durchs WWW gesurft und zu dem Schluss gekommen, dass es eine Menge echt schlechter Blogs gibt. Nicht das meiner der Allertollste ist, aber es geht echt schlechter :o

Jetzt schreibe ich diesen Blogartikel in der Hoffnung, dass mir dabei Ideen zum Zeitvertreib zufliegen. Und ja, das passiert ab und zu! ;)

Nebenbei schaue ich meine sieben Staffeln Scrubs, aber die kenne ich schon auswendig, keine besonders spannende Unterhaltung also..

_______________________________

Ich glaub‘, ich lade ein, zwei Bilder hoch, meine Festplatte ist nicht unbedingt aufgräumt, vielleicht finde ich was Schönes :D

Hier seht ihr einen Höhlengang auf der schönen Insel La Palma. Er gehört zu einer Wanderroute, die durch lauter solcher Felsen führt, durch die teilweise sogar Wasser fließt :) ♥

So sieht es aus, wenn man versucht, das Feuer im Kamin zu fotografieren und dabei verrutscht ^^

Eine Wunderkerze an Silvester ♥

Dies ist ein Reisebild meiner Oma, um das ich sie nur beneiden kann - sie war an den Victoriafällen. Sieht das nicht einfach toll aus? *.*

_____________________________

05.00 Uhr: Ende mit der Bildersucherei. Immernoch höre ich Musik, hier eine kleine Auswahl der (mittlerweile geänderten) Playlist:

Das letzte Lied erinnert mich irgendwie an England, ich war letzten Sommer für zwei Wochen im Rahmen einer Sprachreise dort, wirklich besser Englisch kann ich jetzt zwar nicht, aber ich habe tolle Leute getroffen, so eine Sprachreise kann ich jedem empfehlen!

Hier übrigens ein Lied+Video, das ich überhaupt NICHT mag: Lana Del Rey – Video Games. Es ist so extreeem langsam, und wie die Frau im Video guckt, das ist einfach nur schrecklich. ich meine, hat sie denn nur einen Gesichtsausdruck für Nahaufnahmen??? Übrigens – wer es nicht weiß – sie hat das Video selbst geschnitten, also kann man sie nicht damit in Schutz nehmen, dass die Regie es so wollte, es was IHRE Entscheidung, so bescheuert zu schauen. Aber seht selbst:

__________________________

Nebenbei bin ich auch noch auf Twitter. Schon witzig, dass all die Amerikaner jetzt erst schlafen gehen und es für sie nur natürlich ist :D

___________________________

Worauf ich mich jetzt schon freue ist der kleine Dialog zwischen meinen Eltern und mir in etwa zwei bis drei Stunden, der etwa so ablaufen wird ^^:

Eltern: Du bist ja schon wach!

Ich: „Schon“ ist gut.. ^^

Eltern: :o

Die Gesichter werden unbezahlbar sein :D

__________________________

05.20 Uhr: In einer Aufstellung über Blogideen stand, dass man einen Psychotest machen und das Ergebnis posten soll. Naja gut, warum nicht? :P Mal sehen, welchen ich mache…

5min. später… Hab einen :D Der Mützentest – was denkt deine Mütze über dich. Das interressiert mich jetzt aber! ^^

weitere 2min. später…. Das Ergebnis: „Oh oh das sieht ja gar nicht gut aus
Du solltest deine Mütze besser behandeln, sonst läuft sie dir noch weg!“

Meine arme Mütze! Was soll ich nur tun? ;)

____________________________

Mittlerweile ist es halb 6. Fast geschafft, in etwa eineinhalb Stunden werd‘ ich schlafen gehen. Ich hab echt Hunger…

____________________________

Fünf nach halb 6: Ziemlich stürmisch hier. Ich schau mir mal den Wetterbericht für die nächsten Tage an – wetter.de ist mein Freund! :P… Heute 9°C?! Viel zu warm, meines Wissens nach ist Januar!!

Apropos, so sah Lotte in dem wenigen Schnee dieses Jahr aus ♥

Dabei fällt mir auf – wir haben 2012! Und ich habe das noch nie richtig geschrieben, mal sehen, ob ich es hinbekomme… 3. Januar 2012. Geht doch ;)

_____________________________

Viertel vor 6: Als ich grade nach einem Psychotest gesucht habe, kam ich auch auf Bravo.de vorbei. Zugegeben, ab und zu lese ich die Bravo oder auf Bravo.de, aber uninterressante Artikel in dieser Hülle und Fülle? Nur ein paar Beispiele:

„Sexy Auszeit auf Barbados – RiRi twittert ein heißes Bikinibild“ (Neeein eahrlich? Wow :o Das wollte ich schon immer wissen. Ist ja nicht so, dass jeder, der Rihannafan ist ihre Tweets auf Twitter sehen kann)

„Zendayas Party-Look – So kannst Du das Outfit des „Shake It Up“-Girls nachstylen“ (Klar, unbedingt. Und da die Klamotten, die zum „Nachstylen“ vorgeschlagen werden ja auch genau so aussehen wie die des Ministars wird man sicher nich aussehen wie eine bessere Vogelscheuche, sondern wie grade von einer Hollywoodparty gekommen.)

Mal abgesehen von den Themen machen die Autoren eine Menge Rechtschreibfehler. Bei einem Hobbyblog wie diesem hier ist das kein Problem, aber diese Leute werden dafür BEZAHLT, dass sie Texte über Stars+Teenieprobleme schreiben, da könnte man doch davon ausgehen, dass sie wenigstens ein Korrekturprogramm benutzen.

Von einer Seite, die „Das Dschungelcamp“ als „In“ erklärt, sollte man wirklich nicht viel erwarten.

______________________________

Ganz kurz vor 6: Genug aufgeregt. Noch etwa eine Stunde, dann schlafe ich wie ein Stein ;) Es ist immernoch sehr windig, bei jeder neuen Böe denke ich, jemand würde die Rolläden hochziehen und wurdere mich im nächsten Moment, dass es immernoch so früh ist.

An alle die sich fragen, warum in meinen Texten so oft das Wort „ich“ auftaucht: Nein, ich habe weder ein Aufmerksamkeitsdefizitnoch zu wenig Freunde oder sonst etwas in diese Richtung. Ich schreibe einfach so, dies ist mein Blog und keine hochoffizielle Website, das ist mein Schreibstil. Nicht immer, in Schultexten kann ich gut darauf verzichten, aber hier im Blog. ;)

Auf Twitter ist es grade recht ruhig. Alle Deutschen scheinen zu schlafen und die ganzen amerikanischen Starsscheinen der Meinung zu sein, dass Bravo kein weiteres Material für Artikel bekommen sollte…

____________________________

Fünf nach 6: Grade kommt mir in den Sinn wie sch**** es wäre, würde es Probleme beim Veröffentlichen dieses Artikels geben, ich sitze hier immerhin schon die halbe Nacht dran ;) Aber mein toller Anbieter WordPress erstellt zum Glück immer wieder automatisch Entwurfsicherungen, sodass er nicht ganz weg sein würde…

Mittlerweile bin ich echt müde :D Jezt noch ein paar Folgen Scrubs, dann ist die Nacht bald rum ;)

________________________________

Zehn nach 6: Es sind schon 1130 Wörter in diesem Artikel ^^ Wenn du bis jetzt mitgelesen hast: ich bin stolz auf dich :D

__________________________________

Fünf vor halb 7: Wieder richtig wach, aber absolut hungrig. Wenn ich nächstes Mal wach bleibe, hole ich mir vorher was zu essen her ;)

_________________________________

Halb 7: Die Twitterwelt ist wieder lebendig! Fotos über Fotos,Bravo wird sich freuen ^^

Mir ist jetzt extrem langweilig, hoffentlich passiert in den nächsten Minuten irgendwas Spannendes…

Zwanzig vor 7: Deprimierend; In genau 6 Tagen und 10min. stehe ich auf um in die Schule zu gehen… :'(

Tick, tick, tick, tick….. *gäääähn*

Ein paar Runden TriPeaks Solitaire wird vielleicht die Langeweile vertreiben… eventuell…

_________________________________

Zehn nach 7: Die Scrubsfolge, die ich grade schaue, passt total: „Man weiß nie, wen man um 5 Uhr morgens in der Cafeteria alles antrifft..“ ^^

___________________________

Halb 8: Ich glaub, ich lad‘ noch ein Bild hoch :)

Hmmm... :)

Nicht zu vergessen die beste Melodie der Welt ;)

________________________________

7.34 Uhr: Ok, Ende. Ich geh dann mal schlafen :D

Advertisements

2 Kommentare

  1. Wo genau in England bist Du denn gewesen? Ich finde Sprachreisen auch viel besser um Englisch zu lernen. Schulenglisch ist nichts dagegen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s