EM 2012 auf blutigem Rasen

Wegen Fußball werden Hunde und Katzen bestialisch ermordet!

Wollen wir das etwa?!?

http://www.google.de/search?tbm=isch&hl=de&source=hp&biw=1333&bih=619&q=stra%C3%9Fenhund+rum%C3%A4nien&gbv=2&oq=stra%C3%9Fenhund+rum%C3%A4nien&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=e&gs_upl=822l11171l0l11533l17l17l0l8l8l0l243l1535l1.6.2l9l0

 

„“Im Vorfeld der EM 2012 in der Ukraine werden dort gerade die „Straßen gesäubert“ und tausende Straßenhunde grausam ermordet. Schockierend ist vor allem die Methodik, denn die Tiere werden lebendig verbrannt oder in Massengräbern lebendig begraben. Es gibt ca. 250 000 Straßenhunde in der Ukraine, denen nun das Schicksal des bestialischen Massenmords droht. „Töten im Namen des Fußballs, da wird Sport zum Mord. Das entspricht wohl kaum dem sportlichen Gedanken von „fair play“.“ (kopiert von http://www.em-2012-ohne-tiermassaker.de/ , hoffe, das geht in Ordnung)

Und das alles nur wegen Fußball! Klar, Fußball ist toll und immer wieder ein spannendes Event, aber zu diesem Preis? NEIN! Wollt ihr etwa nur wegen ein paar tagen guter Laune tausende von Tieren abschlachten?!?

TU ETWAS!

Jeder kann helfen, diese Grausamkeiten zu stoppen!

  • Auf Demonstrationen mitgehen
  • An Tierschutzorganisationen spenden
  • An die Medien schreiben
  • Petitionen unterschreiben
  • Sponsoren & Politiker anschreiben
  • Die Fußballverbände anschreiben
  • Promis anschreiben

Und nicht zuletzt: KEINE Karten für die EM kaufen, die Sponsoren nicht (mehr) unterstützen – z.B. McDonald´s, Ferrero, adidas – und auch sonst von allen Ausgaben, die den Ausrichtern der EM Geld bringen, absehen!

 

Viele wichtige Links, Adressen etc. findet ihr hier.

 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. So geht das aber wirklich nicht, Tiere sind genauso Lebewesen wie wir Menschen. Mir wurde als Kind eingebläut: Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu, und Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s